Nachfolgend haben wir für Sie häufig aufkommende Fragen zum SZ-Fahrradfest zusammengefasst. Ihr Thema war nicht dabei und Sie haben weitere Fragen? Dann schicken Sie uns Ihre Frage über das Kontaktformular.

Ist das Fahrradfest ein Rennen?

Das SZ-Fahrradfest ist kein Rennen, sondern ein Fest für die ganze Familie. Sechs verschiedene Strecken führen durch Dresden und die Umgebung. Dabei steht der Spaß am Radeln im Vordergrund. Jeder Teilnehmer erhält bei der Zieldurchfahrt eine Medaille.

Wann, wie und wo kann ich mich anmelden?

Anmeldungen für das 23. SZ-Fahrradfest am sind ab 22. Mai 2018 möglich. Eine genaue Übersicht der möglichen Anmeldestellen geben wir Ihnen in Kürze hier bekannt.

Wie viel kostet die Teilnahme am Fahrradfest?

Die Preise für die Teilnahme am SZ-Fahrradfest richten sich nach den angebotenen Touren. Diese finden Sie ab Mitte Mai 2018 auf unserer Website.

Was ist in der Startgebühr enthalten?

Jeder Teilnehmer erhält ein sogenanntes Startpaket. Das Startpaket umfasst u. a. die Startnummer, einen Infobrief, Verpflegungsgutscheine und ein Funktions-Shirt im diesjährigen Fahrradfest-Design. Die Verpflegungsgutscheine berechtigen zur Inanspruchnahme der Streckenversorgung. Nach der Zieldurchfahrt auf dem Altmarkt wartet dann noch Ihre Teilnehmermedaille auf Sie.

 

Gibt es Rabatte für SZ-Card-Inhaber und Kinder?

Besitzer einer SZ-Card erhalten 2 Euro Rabatt auf das gewählte Startpaket. Dieser Rabatt gilt für jedes Familienmitglied im Leserhaushalt.

Kinder bis einschließlich 14 Jahren zahlen die Hälfte. Ein zusätzlicher SZ-Card-Rabatt ist nicht möglich.

Auf Anfrage gewähren wir Vereinen, Firmen und Gruppen mit mindestens zehn Teilnehmern einen Rabatt. Bitte melden Sie sich hierfür im Vorfeld per E-Mail unter info@sz-fahrradfest.de.

Angemeldete Teilnehmer des Fahrradfestes und SZ-Card-Besitzer erhalten zudem in allen SZ-Treffpunkten sowie online Fahrradhelme (29,90 Euro) und das Multifunktionstuch (je 4,90 Euro) zum Sonderpreis.

Erhalte ich eine Gutschrift, wenn ich doch nicht mitradeln kann?

Eine Erstattung des Startgeldes ist leider nicht möglich. Sie können stattdessen aber eine(n) Verwandte(n) oder Bekannte(n) teilnehmen lassen. Bitte melden Sie sich hierfür per E-Mail unter info@sz-fahrradfest.de. Für die Ummeldungen benötigen Sie die vollständigen Kontaktdaten des Ersatz-Teilnehmers, der für Sie mitradelt, sowie die von ihm unterschriebenen Teilnahmebedingungen.

Kann ich meine Startnummer weitergeben, wenn ich doch nicht teilnehmen kann?

Die Weitergabe der Startnummer ist nur möglich, wenn Sie sich hierfür per E-Mail (info@sz-fahrradfest.de) oder im SZ-Treffpunkten melden und eine(n) Ersatz-Teilnehmer(in) benennen. Sie benötigen hierfür die vollständigen Kontaktdaten des Ersatz-Teilnehmers, der für Sie mitradelt, sowie die von ihm unterschriebenen Teilnahmebedingungen.

Welche Strecken stehen zur Auswahl?

Beim SZ-Fahrradfest können Sie aus verschiedenen Touren wählen, die Sie ab 22. Mai 2018 auf unserer Website finden.

Wann starten die einzelnen Touren?

Die Startzeiten für die Touren des 23. SZ-Fahrradfests finden Sie ab 22. Mai 2018 auf unserer Website.

Kann ich auch ohne eigenes Fahrrad teilnehmen?

Für Teilnehmer ohne eigenes Fahrrad besteht die Möglichkeit, sich mit sz-bike, dem Leihrad-System der Sächsischen Zeitung, ein Leihrad zu reservieren. Dieses Angebot empfehlen wir allerdings nur für die kürzeren Strecken. Das genaue Prozedere für die Anmeldung stellen wir Ihnen in Kürze hier vor.

Welche Fahrräder sind beim Fahrradfest zugelassen?

Für das Fahrradfest sind Rennräder, Mountainbikes, Citybikes, Trekkingbikes, Tandems, Liegeräder, Dreiräder, Handbikes sowie Elektrobikes (E-Bikes) und Pedelecs zugelassen.

Nicht zugelassen sind Einräder aller Art sowie E-Bikes, Pedelecs und Fahrzeuge aller Art, die versicherungs-, kennzeichen- und fahrerlaubnispflichtig sind.

Jeder Teilnehmer ist für die Verkehrssicherheit seines Fahrrades gemäß der StVO selbst verantwortlich. Achten Sie vor allem auf funktionstüchtige Bremsen und alle Teile, die Ihrer Sicherheit dienen.

Sind Kinderanhänger zugelassen und muss das Kind ebenfalls angemeldet werden?

Kinderanhänger sind beim SZ-Fahrradfest zugelassen. Jeder Teilnehmer ist für die Verkehrssicherheit seines Kinderanhängers gemäß der StVO selbst verantwortlich.

Sie müssen das Kind, das im Fahrrad-Anhänger mitfährt, nicht für das Fahrradfest anmelden – außer, Sie möchten, dass es ebenfalls ein Fahrradfest-T-Shirt, eine Startnummer sowie Verpflegungsgutscheine und nach Zieleinfahrt eine Teilnehmermedaille erhält.

Gibt es eine Helmpflicht?

Auch wenn es beim SZ-Fahrradfest keine Helmpflicht gibt, empfehlen wir jedem Teilnehmer das Tragen eines Fahrradhelmes.

Wird das Fahrradfest bei schlechtem Wetter abgesagt?

Nein. Bei sehr schlechter Witterung oder höherer Gewalt behalten wir uns vor, das Fahrradfest zu unterbrechen bzw. abzubrechen.

Wo bekomme ich den Stempel für das Bonusheft meiner Krankenkasse?

Sie können das Bonusheft Ihrer Krankenkasse am Veranstaltungstag am Infostand der Sächsischen Zeitung auf dem Altmarkt abstempeln und sich die Teilnahme am SZ-Fahrradfest bestätigen lassen.

Wo bekomme ich meine Tour-Stempel?

An den Verpflegungs- und Getränkepunkten gibt es für Sie, wie jedes Jahr, die Möglichkeit, sich Ihre Stempel abzuholen.

Wie und wo kann ich mich als freiwilliger Helfer melden?

Sie wollen das SZ-Fahrradfest als Helfer unterstützen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@sz-fahrradfest.de.

Wann und wie erhalte ich weitere Informationen?

Mit Ihrem Startpaket erhalten Sie unseren Infobrief, der für Sie alle relevanten Informationen zum SZ-Fahrradfest bereithält.

Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten per E-Mail weitere Informationen zum Fahrradfest – z. B. über Streckenänderungen und Angebote, die Sie auf dem Altmarkt erwarten.

Darüber hinaus erhalten Sie auf Facebook aktuelle Information rund um das SZ-Fahrradfest und das Thema Radfahren.

Wie erreiche ich das Fahrradfest-Büro?

Das Fahrradfest-Büro ist ab dem 22. Mai für Ihre Fragen voll besetzt. Sollten Sie vorab schon einzelne Nachfragen haben, wenden Sie sich gern per E-Mail an info@sz-fahrradfest.de an uns.