SachsenEnergie-Tour
ABWECHSLUNGSREICHE RUNDE DURCH WALD UND FLUR

Aus dem Elbtal heraus auf die Höhen nördlich der Stadt führt diese schon etwas anspruchsvollere Tour, die gleich nachmdem „Einradeln“ auf Marienbrücke und Hansastraße einen längeren Anstieg Richtung Rähnitz und Wilschdorf bereithält. Hinter Volkersdorf tauchen die Radler ein in das üppig grüne Moritzburger Teichgebiet und erreichen am malerischen Aschenbrödel-Schloss einen optischen Glanzpunkt samt Getränkestation. Um den Dippelsdorfer Teich, durch Friedewald und Lindenau fahren die Teilnehmer mit geringen Höhenunterschieden übers Plateau, ehe volle Konzentration gefragt ist: Die Abfahrt nach Radebeul ist relativ lang und steil. Nach einem erfrischenden Schluck auf der Festwiese geht es gemütlich an der Elbe entlang nach Altkaditz und Pieschen – und über die Albertbrücke zurück zum Ausgangspunkt.

Höhenprofil

Eckdaten

Startdatum: 03.07.2022
Startzeit: ab 10:20 Uhr
Gesamtstrecke: 45 km
Start-/Zielort: Theaterplatz Dresden
Startgebühr: 20 €

2 € Rabatt für SZ-Card-Inhaber und deren Familien (gilt pro Haushalt).

Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen nur die Hälfte (kein zusätzlicher SZ-Card-Rabatt möglich).

Online-Anmeldung zzgl. 2,50 € Bearbeitunggebühr.

Jetzt Online Anmelden

 

Videos

Partnervorstellung


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die GPX-Dateien den Stand der Touren zum 24.05.2022 abbilden
und diese Dateien ggf. vor der Veranstaltung aufgrund von kurzfristigen Änderungen angepasst werden können.