DREWAG-Tour (RTF4)
Abwechslungsreiche Runde im Dresdner Norden

Auch für diese Runde gilt: Erst kräftig treten, dann entspannt rollen. Sportliche Familien oder ambitionierte Freizeitradler kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Die Tour führt zunächst durch Dresden, entlang des Großen Garten und die Fetscherstraße entlang bis zur Auffahrt Waldschlösschenbrücke. Hier geht es über die Elbe, mit Blick auf das herrliche Elbtal und die imposante Kulisse Dresdens. Nach kleiner Runde um die Radeberger Vorstadt führt die Strecke stetig berg auf in den Dresdner Norden. Das Militärhistorische Museum wird ebenso passiert wie das Industriegelände und die Hellerberge. Nach der Autobahnunterführung hinter Hellerau und Klotzsche ist der höchste Punkt der Tour erreicht – Zeit für eine Verschnaufpause am Getränkepunkt in Dresden-Rähnitz. Auf ungefähr gleichem Höhenniveau geht es nun weiter über Boxdorf und Reichenberg bis nach Dippeldorf. Mit der Moritzburger Teichlandschaft im Rücken, rollen die Fahrer nun schwungvoll bergab in Richtung Elbe. In Radebeul Altkötzschenbroda erreichen sie den Verpflegungspunkt an der Festwiese für eine nächste Verschnaufpause. Anschließend geht es westwärts bis Niederwartha, wo die Elbe überquert wird. Vorbei am Speichersee Niederwartha führt die Tour über den Elberadweg vorbei an Gohlis und Stetzsch, unter der Flügelwegbrücke hindurch und schließlich am Alberthafen und dem Ostra-Sportpark vorbei. Über Devrientstraße, Ostra-Allee, Hertha-Lindner-Straße und Freiberger Straße fahren die Teilnehmer schließlich auf den Altmarkt ins Ziel.

Höhenmeter: ca. 237

Streckenänderung (Stand: 3. Juli):

Beachten Sie bitte die neue Startzeit 9.50 Uhr am Dresdner Altmarkt.

Von der Königsbrücker Straße kommend führt die Tour in Höhe der Gleisschleife nach rechts über den Manfred-von-Ardenne-Ring auf den Moritzburger Weg, Klotzscher Weg, Hirtenweg. Der Getränkepunkt in Dresden-Hellerau befindet sich direkt auf dem Markt. Über Ruscheweg, Am Talkenberg, Heideweg, Karl-Liebknecht-Straße und Moritzburger Weg verläuft die Strecke weiter wie geplant nach Klotzsche und Boxdorf.

Höhenprofil

Eckdaten

Startdatum: 07.07.2019
Startzeit: 09:50 Uhr
Gesamtstrecke: 45 km
Startgebühr: ab 16 €

2 € Rabatt für SZ-Card-Inhaber und deren Familien (gilt pro Haushalt).

Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen nur die Hälfte (kein zusätzlicher SZ-Card-Rabatt möglich).

Online-Anmeldung zzgl. 2,50 € Bearbeitunggebühr.

Jetzt Online Anmelden

 

Streckenvideos

Etappe 1

Etappe 2

Etappe 3