Radtourenfahrt 2
VON BERG ZU BURG ZU BERG

Ein paar Trainingskilometer sollte man schon in den Beinen haben, wenn man sich für die zweitlängste Tour des SZ-Fahrradfestes entscheidet. Vom Dresdner Stadtzentrum aus führt die Route zur Weißeritz und zunächst sanft ansteigend nach Freital, ehe im Ortsteil Hainsberg der erste knackige „Aufschwung“ gen Rabenau beginnt. Durch die Dippoldiswalder Heide und vorbei am Kletterfelsen Einsiedlerstein nehmen die Radler in leichtem Auf und Ab Kurs auf die Talsperre Malter. Am Ufer entlang und bis nach „Dipps“ fährt es sich bequem, dann muss Richtung Reinholdshain und Niederfrauendorf wieder kräftig in die Pedale getreten werden. Auf den höchsten Punkt der Tour folgen eine rasante Abfahrt nach Reinhardtsgrimma und kurze Gegenanstiege nach Hausdorf und Maxen. Noch einmal geht es steil bergab, bevor die Teilnehmer in Müglitz- und Elbtal ein entspanntes Finale genießen und in Pirna noch ein Häppchen essen können.

Höhenprofil

Eckdaten

Startdatum: 03.07.2022
Startzeit: ab 07:20 Uhr
Gesamtstrecke: 85 km
Start-/Zielort: Theaterplatz Dresden
Startgebühr: 24 €

2 € Rabatt für SZ-Card-Inhaber und deren Familien (gilt pro Haushalt).

Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen nur die Hälfte (kein zusätzlicher SZ-Card-Rabatt möglich).

Online-Anmeldung zzgl. 2,50 € Bearbeitunggebühr.

Jetzt Online Anmelden

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die GPX-Dateien den Stand der Touren zum 27.06.2022 abbilden
und diese Dateien ggf. vor der Veranstaltung aufgrund von kurzfristigen Änderungen angepasst werden können.