Fotos: Michael Schmidt

Nahezu ideales Radfahrwetter mit Temperaturen um die 20 Grad und tausende kleine und große Teilnehmer machten Dresden wieder zu Sachsens Radel-Zentrum. Mit ihren Drahteseln starteten die 9.830 Pedalritter zu den sechs Touren zwischen zehn und 125 km.


Fahrradfest in Zahlen

Teilnehmerzahlen
9.830 Gesamt
1.100 Freizeittour
2.300 AOK PLUS-Tour
1.980 Radtouristikfahrt 4
1.750 Sparkassen-Tour (RTF 3)
1.500 Radtouristikfahrt 2
1.200 Radtouristikfahrt 1
Getränke und Verpflegung
19.000 l Getränke (Wasser, Apfelschorle, Tee)
25.000 Müsli-Riegel
4.000 kg Bananen
1.000 kg Äpfel
870 kg Gewürzgurken
2.500 Stk. Kuchen
Betreuung und Organisation
ca. 400 Helfer (u.a. 126 Verkehrshelfer, 68 Ärzte und Sanitäter, 25 Tourenbegleiter, 15 Pannenhelfer, 150 Helfer an Kontrollpunkten und auf dem Theaterplatz)
10.000 T-Shirts 35.000 Infoflyer ca. 45 WC-Container
10.000 Medaillen 18.400 Streckenzettel 780 Hinweisschilder und Streckenbeschilderungen

Streckenzettel

125 KM
Radtouristikfahrt 1

85 KM
Radtouristikfahrt 2

65 KM
Sparkassen-Tour (RTF3)

45 KM
Radtouristikfahrt 4

30 KM
AOK PLUS-Tour

10 KM
Freizeittour


Zurück zur Übersicht